Referenzen


Gina H., Young Professional
Praktikum in Halifax, Nova Scotia

Während ich in Deutschland arbeitete, hatte ich mich nach langem Überlegen dazu entschlossen, mich für ein kanadisches Open Work Permit zu bewerben. Mein Ziel war damals, meinen recht eintönigen Lebenslauf mit Auslandserfahrung aufzupeppen. Das Visum habe ich auch relativ schnell erhalten.

Bei der Suche nach passenden Praktikumsstellen und den dortigen Gegebenheiten merkte ich aber schnell, dass es in Kanada ein bisschen anders läuft und es nicht so einfach ist, eine gute und professionelle Praktikumsstelle zu bekommen, die einen auch wirklich weiterbringt. Da ich auch insgesamt in Bewerbungsangelegenheiten und vor allem, wenn es zu Bewerbungsgesprächen kommt, recht schüchtern bin, habe ich mich dazu entschlossen, Petra zu kontaktieren.

Unser erstes Gespräch war sehr freundlich und locker und hat mir schon sehr viel Mut gemacht. Mit den folgenden Gesprächen konnte ich bereits viel über Kanada und die kanadischen Gewohn- und Gegebenheiten erfahren, alles aus erster Hand.

Besonders gut fand ich auch den von Petra geschriebenen Lebenslauf. Ich selber hätte ihn nie so geschrieben, eine sehr große Hilfe, vor allem, weil ich mit so vielen anderen Dingen für die Vorbereitung beschäftigt war.

Meine Timeline war bei unserem ersten Kontakt recht knapp und ich hatte so meine Bedenken, ob das denn alles gut gehen wird. Ist es aber. Der ganze Stress, der mit dem Aufbruch in ein fremdes Land einhergeht, die Angst, vorzeitig zurückkehren zu müssen, weil man keine Arbeit findet, das alles wurde durch Petras Arbeit so viel besser.

Zum Zeitpunkt meines Interviews waren meine Englisch-Kenntnisse nicht sonderlich gut und ich war super nervös. Petra hat mir immer wieder Mut gemacht und mich moralisch unterstützt. Die ganze notwendige Kommunikation, die sie geleistet hat, zu mir und vor allem zu den Ansprechpartnern in Kanada, war unbezahlbar.

Die Stelle, die Petra für mich gefunden hat, entspricht nicht nur meinen Vorstellungen und Anforderungen, sondern kann auch für mein Studium angerechnet werden. Sie ist vor allem wichtig für meine weiteren Pläne, in Kanada weiter Fuß zu fassen und gute Jobs zu bekommen.

Ich arbeite inzwischen schon einige Wochen dort und die Arbeitsatmosphäre ist sehr angenehm und freundlich, auch wenn die Arbeit sehr anspruchsvoll ist.

Kanada und vor allem die Kanadier sind einfach fantastisch. Man hört so viel, wenn man sich über Land und Leute informiert, soviel Positives und es trifft tatsächlich zu. Ich kann jedem nur empfehlen, hier her zu kommen und hier zu arbeiten, weil man nur so die Kultur richtig kennenlernen kann.

Dank Petra habe ich hier in Kanada und bei meinem Praktikum einen guten Einstieg gehabt. Auch darüber hinaus möchte ich ihren Kontakt nicht mehr missen.

Vielen Dank!